Startschuss in die neue Skisaison

18. 09. 06
Zugriffe: 126

Am Samstag, den 01.09.2018 gab ein Teil der Racer zusammen mit einem Teil der Vorstandschaft den Startschuss für die diesjährige Skisaison.

In der Früh um 5.00 Uhr machten sie sich auf den Weg zum Hintertuxer Gletscher, um den Schnee zu testen.
Bei nicht ganz perfekten Wetter-Bedingungen mit Regen, Schneefall, Wind und starkem Nebel, also allem was ein Skifahrerherz (nicht) begehrt, hatten sie eine Menge Spaß. Doch eine Person fragte immer wieder, wo denn nun der Sommer-Flair sei und wer eigentlich auf diese Idee gekommen ist. (Auflösung unten)
Da die Sicht nicht perfekt war, entkamen unsere Skifahrer nur knapp einer Pistenraupe, wären dafür aber fast mit einer Oldtimer-Traktor-Armee kollidiert.
Am Nachmittag schauten sie sich dann noch den Natur Eis Palast oben auf dem Gletscher an. In diesem hat es ganzjährig 0°C und im Inneren befindet sich ein Gletschersee mit über 32m Tiefe. Außerdem ist es der einzige Ort auf der Welt an dem man mit einem Schlauchboot durch den Gletscher fahren kann.
In einer Sache waren sich am Schluss aber alle einig, bei schönem Wetter wird diese Aktion nächstes Jahr sicher wieder stattfinden.
(Auflösung, wer die Idee hatte: unsere neue Jugendsprecherin, Anna)