Skaten lernen beim SC

18. 11. 01
Zugriffe: 119

Getreu unserem Motto „Vereint in der Idee von aktiver Bewegung“ wollen wir für unsere Kids was neues auf die Beine stellen

Da Skateboard fahren wie Ski und Snowboard fahren voll im Trend liegt, und ebenso elementare Fähigkeiten wie Kraft, Beweglichkeit, Gleichgewicht und Koordination fördert, möchte der SC nach dem tollen Zuspruch vom Ferienpass Euch das auch weiterhin anbieten.

Die Kurse werden angeboten für Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren .

Die Kurse richten sich an Anfänger wie Fortgeschrittene:
- Basics (Fahren, Bremsen, Rampen, Ollie)
- Fortgeschrittene (Fliptricks, Slides, Grindes, etc.)
Es wird auf jedes Fahrerlevel individuell eingegangen. Desweiteren wird auch die Technik der Skateboards nicht vernachlässigt.
Erklärung von Achsen, Lager, Lenkgummis, etc. gehört ebenso zum Service wie das fachmännische Fitmachen von alten Skateboards.

Was ist dabei:

- Für Anfänger stehen bis zu 10 Sets Schutzkleidung und Skateboards zur Verfügung

- Nach Möglichkeit ist jedoch eigenes Equipment mitzubringen, soweit vorhanden.

- Es sind bei jedem Kurs Brezen und Getränke inbegriffen.

- Die kostenlose Nutzung der Halle während des Kurses.

- Die Teilnehmer sind über die Generali bis zu einer Schadens-Summe von 1.8 Millionen Euro versichert.

Kurszeiten: Samstags von 13.00-15.30

Wo: In der Skaterhalle Pfaffenhofen, Amberger Weg 2, statt.

Fahrgemeinschaften sind gerne erwünscht.

Termine: 

10.11.2018

17.11.2018

24.11.2018

Was kostet das:

10,-- €

Anmeldung über unser Buchungstool unter https://buchung.sc-reichertshofen.de

Durchführung der Kurse durch Christoph Rieger (www.widewood.de)

und Andreas Winklmair

Sollte reges Interesse bei unseren Kids bestehen, werden wir die Kurse natürlich versuchen zu wiederholen, bzw. diese über einen längeren Zeitraum anbieten.