An alle Stimmberechtigten des SC Reichertshofen

in Import
14. 02. 22
Zugriffe: 1436

 

 

Bei der nächsten Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen sind aus heutiger Sicht die Stellen des 1. Vorsitzenden, des Schriftführers sowie des Kassenwarts neu zu besetzen.

Die beiden jetzigen stellvertretenden Vorsitzenden Roland Pree sowie Harald Angermeier signalisierten bereits unmissverständlich, dass sie für den Posten des 1. Vorsitzenden nicht zur Verfügung stehen werden.

Falls sich für diese Ämter keine Kandidaten zur Wahl stellen, schreibt unsere Satzung dann unter Paragraf 11 folgende Vorgehensweise vor:

Die Auflösung des Vereins kann nur in einer eigens zu diesem Zweck mit einer vierwöchigen Frist einberufenen Mitgliederversammlung beschlossen werden. In dieser Versammlung müssen 4/5 der Mitglieder anwesend sein. Zur Beschlussfassung ist eine 3/4 Stimmenmehrheit notwendig. Kommt eine Beschlussfassung nicht zustande, so ist innerhalb von 14 Tagen eine weitere Mitgliederversammlung einzuberufen, die ohne Rücksicht auf die Zahl der anwesenden Mitglieder beschlussfähig ist.

Wir bitten alle volljährigen Mitglieder, darüber nachzudenken, ob sie nicht bereit wären, sich für eines dieser Ämter zur Verfügung zu stellen. Vielleicht kennen Sie ja auch jemanden, den Sie für geeignet halten. In diesem Falle bitten wir Sie, sich an ein Vorstands- oder Ausschussmitglied zu wenden. Nach Rücksprache mit dem oder den Kandidaten würden wir gerne erste Informationen zu den entsprechenden Aufgaben vermitteln.

 

Mit sportlichen Grüßen

Ihr SC Reichertshofen