2. Skikursfahrt 2017

17. 02. 02
Zugriffe: 1824

Einfach nur ein Traum...

Da fehlen mir fast die Worte, um den 2. Skikurstag zu beschreiben: Es passte einfach alles. (Ich kann nur sagen, selber Schuld, wer nicht dabei gewesen ist...)
Drei mit 150 Leuten voll besetzte Busse brachen am frühen Morgen bei Temperaturen, die so mancher Gefriertruhe Konkurrenz machen konnten, nach Hochfügen auf. Dort erwartete uns strahlender Sonnenschein und Pistenverhältnisse, die sich wirklich nur mit drei Worten beschreiben lassen: traumhaft in Perfektion.
Genügend Schnee hatten wir ja auch in der letzten Woche schon, aber diesmal kamen Sonne pur, sowie die perfekten Temperaturen hinzu: Nicht so kalt, dass man frieren musste, aber kalt genug, dass uns der griffige Schnee bis zum Tagesende erhalten blieb.
Die Genussski'ler waren an diesem Samstag wahrscheinlich nicht die einzigen, die genau das tat, was hier Programm ist: genießen in vollen Zügen. Die Ski glitten nur so über die Pisten, da war das Ski fahren geradezu mühelos. Und bei diesen Pistenverhältnissen konnten natürlich auch unser Kursgruppen so richtig zeigen, was sie drauf haben. Immer wieder sah ich gelbe Leiberl vorbeiflitzen, und staunte nicht schlecht - da saust die eine Gruppe durch den Canyon of Joy (eine natürliche Half Pipe), der nächsten Gruppe fahre ich todesmutig hinterher - und hab auf einmal eine Sprungschanze vor mir! Und gerade denke ich, "wow, die trau'n sich was", da seh ich schon die nächste Gruppe Walzer den Berg runter tanzen. Das hat dann auch einige unserer Ski Lehrer so inspiriert, dass sie gleich übermütig nachziehen mussten - aber der dramatische Hechtsprung am Ende - wahrlich eine mutige Choreografie!
Währenddessen trainierten unsere Racer, die Ralf's Techniker zu Gast hatten, fleißig das Stangenfahren - ich fürchte, für die Clubmeisterschaft können wir Erwachsenen uns dieses Jahr so richtig warm anziehen.
Bleibt abschließend nur zu sagen, es war ein rundum fantastischer Tag, da sind sich denke ich alle, die auf Skiern, Boards oder zu Fuß dabei waren, absolut einig.