Skiclub sahnt bei Landkreismeisterschaften ab!

15. 02. 23
Zugriffe: 4555

{gallery}berichte/2015-02-23{/gallery}

Am vergangenen Sonntag fanden in Kaltenbach die Landkreismeisterschaften im Skifahren statt.
Die Mannschaft um Ihre Trainer Thorsten und Birgit Götze setzte dabei ein deutliches Ausrufezeichen.
In den Nachwuchsaltersklassen führt momentan kein Weg am SCR vorbei.
Bei den Bambinis (bis 6 Jahre) gewann die erst  4 Jahre alte Julia Götze Ihren  ersten Titel.
In der Alterklasse U8 fuhr Ihr Bruder Alexander Götze mit Bestzeit zum Sieg.
Landkreismeisterin der Kinder bis 10 Jahre wurde Theresa Repper. Bei  den Schülern bis 12 Jahre siegte Annika Walther, Ihre Bestzeit war sogar schneller als die beste Zeit der Buben in dieser Altersklasse.
Starke Leistungen zeigten auch  Anna Repper mit Platz 3 und Thimo Hell mit Platz 2 bei den Schülern bis 14 Jahre.
Bei den Erwachsenen ging erstmals nach vielen Jahren wieder Birgit Götze an den Start. Trotz Knieproblemen gelang Ihr die Bestzeit unter allen weiblichen Teilnehmern,  was Ihr den Titel Landkreismeister einbrachte.
Fast wäre der totale Familientriumph gelungen. Die Zeit von Ehemann Thorsten Götze reichte zum Sieg in seiner Altersklasse. In der Gesamtwertung aller Teilnehmer belegte er den zweiten Platz hinter dem Landkreismeister Mario Ossovsky aus Schweitenkirchen
In der Mannschaftswertung reichte es hinter dem SC Schweitenkirchen zu Rang zwei.
Am kommenden Sonntag geht es zu den Regionsmeisterschaften nach St. Johann.
Man darf gespannt sein wie sich das Team dort schlägt.